Herzlich Willkommen auf der Homepage des TuS 13 Hembsen

 

Minikicker des TuS 13 Hembsen starten furios in ihr Fußballerleben!

07.02.2017

HÖXTER: Beim Mini-Kicker-Turnier des TuS Lüchtringen hatten unsere Mini-Kicker erstmals in ihrem Leben die Chance ihr Können unter Beweis zu stellen. Leider musste die Mannschaft um die Trainer Björn Meißner, Frank und Thomas Groppe auf einige hoffnungsvolle Talente (Max Meißner und Till Groppe) aus gesundheitlichen Gründen verzichten, aber nichtsdestotrotz machten sich 12 Kinder (aus Hembsen und Beller) mit ihren Eltern & Fans auf den Weg in die Bielenberghalle nach Höxter… » weiterlesen

 

 

Breitensport wieder online!

07.02.2017

Nachdem der Breitensport beim TuS 13 Hembsen wieder aufgenommen wurde, ist er nun auch wieder auf unserer Homepage zu finden und wird regelmäßig mit Berichten und Bildern aktualisiert!

 

 

Vertrag mit Michael Vielain verlängert!

22.01.2017

Der Vorstand des TuS 13 Hembsen freut sich sehr darüber, dass er den Vertrag mit Trainer Michael Vielain um ein weiteres Jahr verlängern konnte.

Nach dem Aufstieg im letzten Jahr und einer starken Hinrunde als Aufsteiger geht man mit Vielain ab Sommer in die vierte Saison. Björn Stenz hat als Co-Trainer und Betreuer ebenfalls seine Zusage gegeben.

Michael Vielain ist mit seiner Mannschaft sehr zufrieden und fühlt sich in Hembsen wohl. Das obere Drittel der A-Liga schätzt er auf jeden Fall als realistisch ein, auch wenn sich die Mannschaft aus seiner Sicht selbst ihre Ziele stecken soll. Die Hinrunde lief bis auf die Spiele gegen Würgassen und Borgentreich sehr gut, in der Rückrunde soll die Leistung bestätigt werden.

Um dies zu schaffen, ist der „offizielle“ Trainingsauftakt am 03.02.; Testspiele sind u. a. gegen Peckelsheim, Lütmarsen, Sennelager II und Brakel II geplant, bevor es voraussichtlich am 05.03. im Nachholspiel gegen den Spitzenreiter aus Brenkhausen/Bosseborn wieder um Punkte geht.

Michael Vielain macht im Frühjahr die Abschlussprüfung für seine B-Lizenz.

 

 

Zukünftig wieder Breitensport

30.12.2016

Der TuS 13 Hembsen freut sich, ab Freitag, 13.01.2017 um 20:00 Uhr in der Hembser Grundschulturnhalle, wieder BREITENSPORT anbieten zu können!

Der Begriff „Breitensport“ bezeichnet sportliche Aktivitäten, die hauptsächlich der körperlichen Fitness, dem Ausgleich von Bewegungsmangel sowie dem Spaß am Sport dienen. Damit grenzt sich der Breitensport vom wettkampforientierten und trainingsintensiven Leistungssport ab.

Alle interessierten Vereinsmitglieder sind hierzu aufs herzlichste Willkommen.

Bei Fragen wendet Euch an den Vorstand, Übungsleiter Josef Hillebrand unter der Tel. 1358 oder schaut Freitagabends einfach vorbei und lasst euch überraschen!

» Infoblatt

 

 

Hembsen richtet sich oben ein

30.12.2016

Beim A-Liga-Aufsteiger kennt Vielain die meisten seiner Kicker lange

Quelle (Text und Bild): Westfalen-Blatt, 30.12.2016

Der Aufsteiger spielt groß auf. Die Schwarz-Gelben machen richtig Spaß. Nicht von ungefähr überwintert der TuS Hembsen in der A-Liga mit 26 Punkten aus 15 Spielen auf Rang fünf.

Die junge Mannschaft stellt mit nur 17 Gegentreffern neben TiG Brakel und hinter Spitzenreiter SV Brenkhausen/Bosseborn (zwölf Gegentore) die zweitbeste Defensive der Liga. 31 erzielte Tore sind in der A- Liga ein Durchschnittswert. Vorne könnten sie durchschlagskräftiger werden.

»Mit dem bisherigen Saisonverlauf und unseren Auftritten sind wir absolut zufrieden. Die Mannschaft hat die Erwartungen übertroffen… » weiterlesen

 

 

Das äußerst erfolgreiche Jahr 2016 neigt sich dem Ende. Neben den zahlreichen Erfolgen unserer LäuferInnen und den Laufkids und dem abermals bestens besuchten Drei-Dörfer-Lauf, war der Wiederaufstieg unserer Seniorenmannschaft in die A-Liga sicherlich das Ereignis in diesem Jahr.

Der Vorstand des TuS Hembsen wünscht allen Vereinsmitgliedern und insbesondere allen Helferinnen und Helfern, Übungsleiter, Trainern und Betreuern eine besinnliche Adventszeit, Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch ins neue Jahr!

 

 

TuS 13 Hembsen im neuen Dress

07.10.2016

Michael Heinemeyer, Geschäftsführer der Fa. SIT GmbH aus Brakel überreichte unserer Seniorenmannschaft einen neuen Satz Fußball-Trikots. Künftig wird das Team im Dress des Herstellers für Antriebselemente auflaufen. Dies ist nicht die erste Unterstützung des Sportvereins, so stand beispielsweise bereits der Jugendtag im Rahmen des 100jährigen Vereinsjubiläums ganz im Zeichen der Fa. SIT. Der erste Vorsitzende Peter Frischemeier bedankte sich bei Michael Heinemeyer für die Trikotspende und würdigte das Engagement seiner Firma für den Breitensport und die Jugendarbeit vor Ort und die damit verbundene Wertschätzung der vielen ehrenamtlichen Trainer, Übungsleiter und Betreuer.

Das Foto zeigt die Seniorenmannschaft des TuS Hembsen um Trainer Michael Vielain zusammen mit Peter Frischemeier (stehend links) und Michael Heinemeyer, Geschäftsführer der Fa. SIT (stehend rechts).

 

 

Freundschaftsspiel – Ü32 vs. SIT-Gerit-Betriebsmannschaft

07.10.2016

Am Freitag, 16.09., fand ein Freundschaftsspiel der Altherrenmannschaft des TuS Hembsen gegen die Betriebsmannschaft der Fa. SIT Gerit statt. Geschäftsführer Michael Heinemeyer ist Trikotsponsor der Seniorenmannschaft und hat sich bereits mehrfach für unseren Verein engagiert. Da darüber hinaus einige Mitarbeiter auch aktive Fußballer der Altherrenmannschaft sind, kam die Idee für dieses Spiel. Neben den Fußballern hat die Firma seine gesamte Belegschaft zu diesem außergewöhnlichen Event eingeladen. Und auch die Seniorenmannschaft war nach dem Spiel zur 3. Halbzeit bei Grillwürstchen und kühlen Getränken eingeladen. Ein herzlicher Dank an dieser Stelle an die gute Organisation durch Thomas Groppe und die Finanzierung durch Fa. SIT Gerit. Das Spiel endete übrigens 2:1 für die Betriebsmannschaft.

 

 

TuS Hembsen-Vereinsshop bei Sport-Saller

25.09.2016

Ihr braucht neue Trainingsbekleidung, Fußball-, Laufschuhe oder eine neue Sporttasche?

Einfach unter dem folgenden Link im neuen Vereinsshop des TuS 13 Hembsen anmelden und 10% sparen!

» hier klicken

 

 

Flutlichtmasten neu eingestellt!

20.09.2016

Um auch in den Herbstmonaten ordentliche Trainingsbedingungen zu ermöglichen wurde das Flutlicht auf dem Sportplatz durch die Vereinsmitglieder Tim Lütkemeier, Hubertus Wiedemeier und Rudolf Hillebrand neu eingestellt. An dieser Stelle ein besonderer Dank an die Firma Kessler Dachdeckerei & Zimmerei aus Erkeln, die hierzu kostenlos einen Kran zur Verfügung gestellt hat.

» Fotos

 

 

TuS Hembsen gewinnt den Nethepokal

03.08.2016

Am vergangenen Wochenende haben die Schwarz-Gelben in Godelheim den Nethepokal gewonnen. Der TuS sicherte sich mit Siegen über den SV Ottbergen/Bruchhausen (4:3, Gruppe B), den TuS Amelunxen (4:1, Gruppe B) und den TuS Erkeln II (4:1, Finale) den Pokalsieg. Es war der neunte Triumph im Nethepokal nach 1972, 1978, 1980, 1982-1984, 1987 und 2005.

» Hier geht’s zum Bericht des Westfalen-Blatts

 

 

Ergebnislisten 3-Dörfer Lauf 2016

29.07.2016

Die Ergebnislisten des 11. Hembser 3-Dörfer-Laufs findet Ihr in der Rubrik »Laufgruppe!

 

 

Verband entscheidet zugunsten des FC Nieheim – Hembsen steigt auf!

10.06.2016

Jetzt ist es offiziell: Der TuS Hembsen ist nach zwei B-Liga-Jahren zurück in der A-Liga. Die Verbandsentscheidung im Fall des FC Nieheim ist zugunsten der Nieheimer ausgefallen, die nun in der Bezirksliga bleiben dürfen. Dadurch wird wieder ein Platz in der A-Liga frei, den sich Hembsen mit dem Sieg im Aufstiegsspiel am vergangenen Sonntag gesichert hat. Mit 14 Siegen aus 15 Pflichtspielen im Kalenderjahr 2016 hatte sich die Mannschaft auf Tabellenplatz 2 der B-Liga Nord vorgekämpft und kann sich nun endlich über den Aufstieg freuen.

Weiteres zum Verbandsurteil findet ihr »hier«

 

 

Hembsen gewinnt im Aufstiegsspiel mit 4:0

05.06.2016

Im Aufstiegsspiel in Dalhausen traf Hembsen als Zweitplatzierter der Kreisliga B Nord auf die SG Bühne/Körbecke, den Zweitplatzierten der Kreisliga B Süd, der sich am Donnerstag nach Verlängerung und Elfmeterschießen gegen den TuS Willebadessen durchgesetzt hatte.

Hembsen machte von Beginn an das Spiel, hatte mehr Ballbesitz und die besseren Torchancen. Yannick Loermann und Thomas Müller trafen zum schnellen 2:0 jeweils nach einem Eckstoß. Dominik Hellwig erhöhte kurz vor der Pause noch zum verdienten 3:0-Halbzeitstand… » weiterlesen / » zur Bildergalerie

 

 

NEU: ZUMBA-FITNESSKURS ab 28.04.2016

19.04.2016

Der TuS 1913 Hembsen freut sich, zukünftig sein Sportangebot um ein ZUMBA-Fitness-Training erweitern zu können!

Hierzu wird zunächst ein Kurs mit 10 Übungseinheiten angeboten. Die Kursleitung übernimmt die ausgebildete Zumba-Trainerin Yvette Pahle. Seitens des TuS 13 Hembsen hat sich Birthe Frewer (Tel. 0170 823 6061) bereit erklärt, den Kurs organisatorisch zu betreuen.

Kursbeginn ist Donnerstag der 28.04.2016 ab 19:30 Uhr in der Hembser Grundschulturnhalle.

Die Pauschale für die 10 Trainingseinheiten (je 1 Std.) beträgt 20 €. Der Beitrag ist am ersten Abend fällig. Zudem ist eine Vereinsmitgliedschaft im TuS erforderlich (Halbjahresbeitrag 15 €).

ZUMBA ist der Name für ein Fitness-Konzept, das vom einem Tänzer und Choreografen in Kolumbien in den 1990er Jahren kreiert wurde. ZUMBA kombiniert Aerobic mit lateinamerikanischen sowie internationalen Tänzen.

 

 

Karl Saake ist Ehrenvorsitzender

25.03.2016

Besondere Auszeichnung für »Mister TuS Hembsen«

H e m b s e n (WB/üke). Das ist eine ganz besondere Auszeichnung: Karl Saake ist beim TuS Hembsen zum Ehrenvorsitzenden ernannt worden.

Damit würdigt der Verein die Verdienste und den Einsatz von »Mister TuS Hembsen« für die Gelb-Schwarzen. Die Ehrung war das herausragende Ereignis während der Jahreshauptversammlung des TuS im Vereinslokal »Zum Herzog«. Die Mitglieder klatschten lange und anerkennend für den verdienten Sportsmann.

» weiterlesen