Zweiter 10-Wochen-Kurs Zumba wird gut angenommen

 

 

Zum 2. Mal wird für 10 Wochen „Zumba-Kids“ angeboten. Übungsleiterin Claudia Reinold hat die Erfahrungen des 1. Kurses genutzt, um den Kindern ein interessantes Übungsprogramm anbieten zu können.

In der Aufwärmphase wird die Konzentration der Kinder „auf den Punkt“ gebracht, um sich auf die Bewegung zu bereits bekannten oder neu zu erlernenden Liedern zu konzentrieren. Bei neu einzuübenden Bewegungsphasen werden diese zunächst „trocken“ zur Bewegungsvorgabe der Übungsleiterin „kopiert“. Mit Musikbegleitung geht dann alles viel „lockerer“ und einfacher – schließlich soll der Spaßfaktor immer im Vordergrund stehen! Und zwischendurch werden immer Spiele eingeflochten, damit die Kinder Zeit zur Regeneration finden, um dann anschließend mit höchster Konzentration wieder der Musik zu folgen.

Zum Ausklang jeder Stunde suchen sich die Kinder dann ihr Lieblingslied aus. Aber die Stunde ist dann noch nicht zu Ende:

Jedes Mal wechselt der tolle Wanderpokal zu einem anderen Kind – als Dankeschön für z.B. leidenschaftliche Mitarbeit, klasse Outfit, tolle Gruppenmitarbeit etc. Und der persönliche Teilnahme-Schein muss auch abgestempelt werden!

Leitspruch von Claudia: Spaß sich zu bewegen – jeder wie er will!